Die 12 wichtigsten Eigenschaften für deinen Erfolg

Lenkrad

Erfolg ist einfach, du musst nur aufhören ihn zu verhindern. Erfolg beruht zu 90 %  auf deinem Erfolgsbewusstsein und nur zu 10% auf Marketing.

Wenn du dich z.B. mit deiner Berufung selbstständig machst, stehen nacheinander alle unerlösten Schattenanteile in dir auf und melden sich zu Wort:

Deine größten Erfolgsverhinderer sind deine Ängste, Zweifel, Enttäuschungen und Ungeduld, die nicht geklärten Konflikte deiner Vergangenheit und negativen Glaubenssätze über Erfolg, Geld und deine Mitmenschen.

Dabei geht es letztlich um die Wiederherstellung sog. Meisterattribute bzw. hier Erfolgseigenschaften.

Das Wichtigste, was du tun kannst, um erfolgreich zu sein, ist daher, dir zu allererst Gedanken darüber zu machen, welche Erfolgseigenschaften du dafür benötigst.

Die wichtigsten 12 Schlüsselfaktoren, um deine Ziele zu verwirklichen und dein Traumleben zu erschaffen, sind:

 

1.Entschlossenheit und Begeisterung

Du bist hier auf der Erde, um das zu tun, was du liebst, und deine Fähigkeiten, Talente und Begabungen zu entfalten. Wenn du tust, was du liebst, entsteht sofort Begeisterung und erweckt deine Kraft, deine Berufung auch zu leben.

Es ist nie zu spät, damit anzufangen oder neu zu beginnen. Egal, wie deine Lebensumstände auch sind, egal, wie hoch die Hürden auch sein mögen – du besitzt die erforderliche Kraft alle Herausforderungen in deinem Leben zu meistern.

Triff deshalb jetzt ganz bewusst die Entscheidung, mit deiner Berufung erfolgreich zu sein. Erwecke den geistigen Riesen in dir.

Deine Entscheidungen sind deine wahre Macht und setzen sofort Energien frei, hingegen werden deine Energien blockiert, wenn du unentschlossen bist oder zögerst.

Menschen, die erfolgreich sind, treffen intuitive und klare Entscheidungen und stehen dazu.

Entscheide dich deshalb jetzt ganz bewusst, mit deiner Berufung zu 100% erfolgreich zu sein.

 

 2. Mut und Glaube

Wer nichts wagt, der gewinnt nichts. Erfolgreiche Menschen haben den Mut, ihren Traum zu leben und nicht nur davon zu träumen.

Wenn du die Energie des Mutes bewusst in dir ausdehnst, um im Außen deine Berufung zu leben, erzeugst du in deinem Inneren und im Außen das energetische Feld deiner Autorität.

Erwecke in dir eine Glaubenskraft, die ganze Gebirge in deinem Leben versetzt. Sei wie ein Fels in der Brandung. Glaube an dich und deine unbegrenzten Möglichkeiten.

Deine äußere Welt reagiert immer auf deine bewussten und unbewussten Glaubenssätze, die du über dich und deine Möglichkeiten in deinem Leben hast.

So ist  dein Erfolg bzw. fehlender Erfolg immer ein Spiegel deines eigenen Bewusstseins.

Alle erfolgreiche Menschen haben ihre selbst auferlegten begrenzenden Überzeugungen ablegt und verfügen dadurch über eine Glaubenskraft, die enorme Energie freisetzt.

Über deine eigene wahre Glaubenskraft wird es dir möglich, deine Berufung künftig erfolgreich zu meistern.

 

3. Disziplin und Handlungsstärke

Es ist von großer Wichtigkeit, deine Gedanken zu disziplinieren und sie auf deinen Weg zum Erfolg auszurichten.

Außerdem benötigst du Disziplin, deine Gedanken von allen Begrenzungen zu befreien, die dich daran hindern, mit deiner Berufung erfolgreich zu sein.

Es braucht also mentale Disziplin, deine Gedanken kontinuierlich auf deinen Erfolg auszurichten, um nicht vom Weg abzukommen.

Erfolgreiche Menschen verfügen über die notwendige Disziplin, um voller Vorfreude auf ihren Erfolg fokussiert zu bleiben.

Es braucht deine Disziplin, um in Ruhe, deine mentalen Gedankengänge regelmäßig zu prüfen und zu klären, um wieder in deine Kraft und Handlungsstärke zu gelangen.

Du aktivierst deine Handlungsstärke, wenn du dich mit ganzer Glaubenskraft, mit ganzem Mut und ganzer Disziplin an die Umsetzung, d.h. die bewusste Handlung, begibst.

 

4. Ausdauer, Durchhaltevermögen, Geduld und Beständigkeit

Erfolgreiche Menschen verfügen über Ausdauer, Durchhaltevermögen, Geduld und Beständigkeit.

In den seltensten Fällen stellt sich Erfolg über Nacht ein. Es braucht also ein hohes Maß dieser Eigenschaften, um letztlich mit deiner Berufung erfolgreich zu sein.

Werfe deshalb nicht gleich das Handtuch, wenn du z.B. anfangs nur spärlich Kunden generierst.

Denk daran, ein Schnellball besitzt das Potenzial einer Lawine.

Mit einem einzigen großen Schritt kommst du nicht zu deinem gewünschten Erfolg. Brich all die vor dir liegenden inneren und äußeren Schritte in kleinere Etappen herunter und setze sie kontinuierlich um.

Vergegenwärtige dir das Bild der Bergziege, die mit Ausdauer, Geduld, Schritt für Schritt und beständig den steilsten Berg erklimmt, bis sie oben angelangt ist.

Lerne langfristig zu denken und geduldig zu sein. Ungeduld ist letztlich eine Haltung, notwendige innere und/oder äußere Schritte zu überspringen, was dich letztlich scheitern lässt.

Denk daran, der Apfel fällt erst dann von selbst in deinen Schoß, wenn er reif ist.

 

5. Verantwortung und Verbindlichkeit

Übernimm zu 100% die Verantwortung für deinen Erfolg und verpflichte dich unwiderruflich deinen angestrebten Ergebnissen.

Solange du jammerst, über die Umstände, die Erziehung oder deine Mitmenschen klagst, wird sich in deinem Leben nichts, rein gar nichts ändern.

Es sind deine eigenen Gedanken, Gefühle und Handlungen, die ursächlich dafür sind, ob du mit deiner Berufung erfolgreich bist oder nicht.

Sobald du die Verantwortung für dich, dein Leben und hier konkret für deinen Erfolg übernimmst, aktivierst du deine eigene Schöpferschaft, um notwendige Veränderungen in deinem Leben vornehmen zu können und letztlich erfolgreich zu sein.

Außerdem ist es wichtig, dass du dich verbindlich deinem Erfolg verschreibst. Lauheit, halbherzige Versuche, das Ausweichen vor Herausforderungen und Stagnation bringen dich nicht an dein Ziel.

Erfolgreiche Menschen übernehmen deshalb die Verantwortung und verpflichten sich zu 100% verbindlich ihrem Erfolg.

 

6. Bereitschaft, dich auf allen Ebenen weiterzuentwickeln

Erfolgreiche Menschen sind bereit, sich nicht nur fachlich sondern sich auch auf allen persönlichen Ebenen kontinuierlich weiterzuentwickeln – der physischen, emotionalen und mentalen Ebene.

Andernfalls entsteht Stagnation und Stillstand.

Leben beinhaltet Wachstum – Weiterentwicklung. Das Leben/dein Erfolg beginnt außerhalb deiner Komfortzone.

Solange du alles so beibehältst wie bisher, kann sich weder im Innen noch im Außen irgendetwas ändern.

Schon im Talmud heißt es: Neben jedem Grashalm steht ein Engel und flüstert ihm zu: Wachse, wachse, wachse!

 

7. Selbstwert, Selbstachtung und Selbstvertrauen

Selbstwert, Selbstachtung und Selbstvertrauen machen das wahre Selbstbewusstsein aus und sind die wichtigsten Ressourcen eines erfolgreichen Menschen.

Wenn du so ein Selbstvertrauen bzw. Selbstbewusstsein entwickelst, dann gibt es nichts, was du nicht erreichen kannst.

Das bekommst du nicht geschenkt, sondern gilt es, jeden Tag aufzubauen und auszuweiten.

Letztlich beinhaltet dein Selbstvertrauen einen lebenslangen Prozess, der mit der Weiterentwicklung deines Potenzials einhergeht.

Die Auswirkungen deines gesunden Selbstbewusstseins sind Mut zur Tat, selbstsicheres Auftreten, Erfolg, Lebensfreude und Erfüllung.

 

8. Urvertrauen und Zuversicht

Das Urvertrauen bezieht sich auf das Vertrauen in den Fluss des Lebens bzw. hier auf das Vertrauen und die Zuversicht, zu jeder Zeit mit allem, was du für deinen Erfolg benötigst, versorgt zu sein.

Es vermittelt dir die Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit und beinhaltet außerdem das Vertrauen, auf dem Weg deines Erfolgs jederzeit weise Führung von deiner Seele bzw. Höheren Selbst zu erhalten.

Ist dein Urvertrauen verletzt, trägst du in dir noch neg. Überzeugungen, die dich davon abzuhalten, das zu tun und/oder zu sagen, was für dich wahr und stimmig ist. Dadurch werden Wut und Ängste in dir hervorgerufen.

In Wahrheit bist du dann wütend auf dich selbst, wenn du aus Angst deine Bestimmung nicht oder nur unzureichend lebst.

So lautet ein wohlgemeinter Rat:

Wenn du Angst vor einer bestimmten Handlung oder Kommunikation hast, dann zieh dir einfach eine Windel an und mache es trotzdem.

In dem Fall erlaubst du deiner Wut, sich in Mut zu wandeln.

 

9. Intuition und Klarheit

Erfolgreiche Menschen nutzen ihre Intuition, um sich inbes. bei wichtigen Entscheidungen Klarheit zu verschaffen.

Um in deinem äußeren Leben aktiv werden zu können und erfolgreich zu sein,

ist es wichtig das Wesentliche von dem Unwesentlichen zu unterscheiden.

Dazu ist es förderlich, in die innere Stille zu gehen, damit sich die inneren Prozesse in dir vollziehen können, die dir zu innerer Klarheit verhelfen, um dein Leben meistern zu können, die nächsten Schritte zu erkennen und die richtige Entscheidung zu treffen.

 

10. Zielstrebigkeit und täglicher Fokus

Erfolgreiche Menschen setzen sich Ziele, die ihrer Vision entsprechen. Statt sich von dem eigenen Gedankenkreislauf oder ihrem Umfeld davon abbringen zu lassen, sich zu verzetteln oder ihre eigenen Ziele im Nachhinein in Frage zu stellen, halten sie ihren täglichen Fokus kontinuierlich auf ihre Ziele ausgerichtet und setzen sie nacheinander um.

 

11. Konstruktiver Umgang mit Rückschlägen

Erfolgreiche Menschen denken lösungsorient. Sie haben verstanden, dass Rückschläge, innere oder äußere Hindernisse ihnen auf ihrem Weg der Weiterentwicklung dienen.

Sie grübeln nicht ständig über ihre Probleme nach, sondern fragen sich: Was ist die Ursache? Und wie sieht die Lösung aus?

Soweit erforderlich, ziehen sie einen Experten hinzu und/oder nutzen ihre Intuition.

Jede Krise entpuppt sich im Nachhinein als ein Geschenk zu deinem Besten – ein Geschenk, das dich wachrüttelt, deine Lebensgeister weckt und dir hilft, dein wahres Potenzial aufzugreifen. So fasse jedes Problem als Chance auf, deine Komfortzone zu verlassen und über dich hinauszuwachsen.

 

12. Bewusstsein der Fülle

Fülle umfasst nicht nur Geld bzw. finanzielle Unabhängigkeit, sondern auch kreative Ideen, Möglichkeiten und Chancen, geeignete Mitspieler, einen konstanten Klienten/Kundenzulauf, Freunde, Zeit usw.

Grundlage für Fülle in deinem Leben ist, dass du dich sicher fühlst und darauf vertraust, dass du jederzeit mit allem versorgt und dafür dankbar bist.

Nur dann, wenn du dein Mangelbewusstsein in einem Inneren transformierst, kann sich in deinem äußeren Leben Fülle einstellen, z.B. in Form von wachsendem Umsatz, finanzieller Unabhängigkeit, einem Zustrom an Kunden bzw. Klienten usw.

 

Ausblick

Wenn du derzeit noch nicht erfolgreich bist, betrachte also deine aktuellen Schwierigkeiten als deinen Weg der Weiterentwicklung und Entwicklungschance.

Alle erfolgreichen Menschen standen vor den gleichen Entwicklungsschritten wie du. Nur dadurch, dass sie diese Schritte vollzogen haben, sind sie letztlich erfolgreich geworden.

 

Solche erfolgreichen Menschen, die anfangs versagt und dann später große Erfolge erzielt haben sind z.B.

Steven Jobs – er wurde mit 30 Jahren unehrenhaft aus seiner eigenen Firma katapultiert.

Walt-Disney – er verlor seinen Job bei einer Zeitung, weil er keine Vorstellungskraft und originellen Ideen hatte.

Albert Einstein – er wurde von seinen Lehrern als dumm bezeichnet.

Oprah Winfrey – sie wurde als ungeeignet für das Fernsehen als Nachrichtensprecherin entlassen

.

Wenn du derzeit noch nicht erfolgreich bist, dann stehe also  wieder auf, klopf dir den Staub aus der Kleidung und versuche es noch einmal.

Wenn dir das Leben Zitronen überreicht hat, mache Limonade daraus.

Du schaffst das, glaube an deinen Erfolg!

Deine Sabine

 

Über Sabine Karina Rose

Sabine Karina Rose ist spirituelle Lehrerin und Heilerin.  Sie unterstützt Menschen wie dich, ein glückliches und erfülltes Leben voller Liebe, Weisheit und Kraft zu führen, indem du lernst, dein volles Potenzial zu entfalten. Ihre Schwerpunkte sind professionelle Heil- und Energieübertragungen, Bewusstseinsarbeit und Channeln.

Sie bloggt und podcastet auf sabinerose.de.

Außerdem bietet sie Webinare und Erlebnisabende an, gibt Einzelsitzungen und begleitet Gruppen vor Ort und über die Ferne. Darüberhinaus ermöglichen es ihre themenbezogene Oneline-Kurse, dich orts- und zeitunabhängig  weiterzuentwickeln.

 

 

 

Leave A Response

*

* Denotes Required Field